Skip to the content
Menu

Die Auxilium GmbH in Zahlen

Aktiv in:
AKTIV IN:

Nordrhein-Westfalen
Schleswig-Holstein
Hamburg
Niedersachsen
Bremen
Thüringen
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Brandenburg

 

Ziele
ZIELE:

Als größter deutscher Komplettanbieter (d.h. alle Produktgruppen werden angeboten) das gesamte Bundesgebiet mit erstklassigem Service und innovativen Produkten bedienen zu können.

 

PHILOSOPHIE:
PHILOSOPHIE:

Beibehalten der lokalen Marken und hohe Entscheidungsgewalt der operativen Gesellschaften; gruppenweit werden strategische Entscheidungen im Rahmen des strategischen Beirats gefällt.

 

 

UMSATZ
UMSATZ 2018:

ca 191 Mio. Euro

UMSATZ-ERWARTUNG 2019:

ca. 206 Mio. Euro

MITARBEITER:

per 31.12.2018: 2.075

 

 

MITGLIEDSUNTERNEHMEN DER AUXILIUM-GRUPPE:
MITGLIEDS-
UNTERNEHMEN

Luttermann GmbH
ThiesMediCenter GmbH
REHA aktiv 2000 GmbH
Sanitätshaus o.r.t. GmbH
MEDITECH Sachsen GmbH
Sanitätshaus Dietrich
STEINKE Orthopädie-Center GmbH
Schütt & Jahn GmbH
Gehrmeyer Orthopädie- und
Rehatechnik GmbH

 

 

 

​Strategie

Durch die bundesweite Aufstellung mit einem einheitlichen Dienstleistungsspektrum und Qualitätsgedanken können unsere Kunden deutlich besser versorgt und deutschlandweite Träger (z.B. Krankenhaus- und Altenheimketten) angesprochen werden.

Auxilium verfolgt das Ziel, die jeweiligen lokalen Champions innerhalb der Auxilium-Gruppe zu vereinen; somit wird die Marktführerschaft als Komplettanbieter ausgebaut und man wird den bundesweiten Ansprüchen und Herausforderungen des Marktes gerecht; gleichzeitig wird als führendes Unternehmen im Markt eine hohe Sicherheit der Arbeitsplätze sichergestellt.

​Philosophie

Die einzelnen Tochtergesellschaften operieren unter einem hohen Grad an Autonomie – die lokalen Marken werden beibehalten

Jede Tochtergesellschaft operiert innerhalb abgesprochener Grenzen des Geschäftsplanes und Budgets.

Alle Tochtergesellschaften halten sich an den Code of Conduct.

Das Heben von Synergien und die Durchführung von Projekten geschieht in jeweiligen Projektteam.

Mitglieds­unternehmen:

 

Gehrmeyer

Zentrum für Orthopädie- und Rehatechnik GmbH

Averdiekstr. 1
49078 Osnabrück

Tel: 0541 94545-00
Fax: 0541 94545-50

E-Mail: info@gehrmeyer.com
www.gehrmeyer.com

 

Luttermann GmbH

Hindenburgstr. 51 - 55
45127 Essen

 

Tel: 0201 82050-0
Fax: 0201 2306-10

E-Mail: info@luttermann.de
www.luttermann.de

 

Meditech Sachsen GmbH

Spittelweg 21
01896 Pulsnitz

 

Tel: 035955 746-600
Fax: 035955 746-77

E-Mail: info@meditech-sachsen.de
www.meditech-sachsen.de

 

SANITÄTSHAUS O.R.T. GMBH

Maschmühlenweg 47
37081 Göttingen

 

Tel: 0551 370711-00
Fax: 0551 273790009

E-Mail: info@o-r-t.de
www.o-r-t.de

 

REHA aktiv 2000 GmbH

Platanenstraße 2
07747 Jena

 

Tel. 03641 3036-0
Fax. 03641 3036-1900


E-Mail: info@reha-aktiv2000.de
www.reha-aktiv2000.de

 

Schütt & Jahn GmbH

Heideland Süd 7
24976 Handewitt / Weding

 

Tel: 0461 493-493
Fax: 0461 4934920

E-Mail: kontakt@schuett-jahn.de
www.schuett-jahn.de

 

STEINKE Orthopädie-Center GmbH

Über der Schlagmühle 46
38820 Halberstadt

 

Tel: 03941 584-0
Fax: 03941 584-189

E-Mail: info@steinke-gsc.de
www.steinke-gsc.de

 

ThiesMediCenter GmbH

Gasstraße 44 - 46
25524 Itzehoe

 

Tel: 04821 8888-0
Fax: 04821 8888-2800

E-Mail: info@thiesmedicenter.de
www.thiesmedicenter.de

 

Entwicklung

10/2018 Akquisition der Gehrmeyer Orthopädie- und Rehatechnik GmbH
10/2017 Akquisition der Schütt und Jahn GmbH
01/2017  Akquisition der STEINKE Orthopädie-Center GmbH
09/2016 Akquisition ​Sanitätshaus Dietrich [Unternehmensgruppe]
06/2016 Akquisition der MEDITECH Sachsen GmbH
05/2016 Akquisition der Sanitätshaus o.r.t. GmbH & Co. KG
01/2015 Akquisition der REHA aktiv 2000 GmbH
07/2013  Akquisition des Sanitätshauses Pinneberg mit anschließender Verschmelzung mit ThiesMedicenter
03/2012 Akquisition der Thies GesundheitsPartner GmbH und der MediCenter Medizintechnik GmbH (2013 verschmolzen als ThiesMediCenter GmbH)
01/2010 Akquisition der Luttermann GmbH
09/2009 Gründung der Auxilium GmbH durch Günther Charton, Dr. Helmut Schmidt (b-to-v) und HAL Investments

 

Vision

Die Vision der Auxilium ist es als größter Komplettanbieter auf dem deutschen Markt bundesweit unseren Kunden einen erstklassigen Service anzubieten und gleichzeitig anhand von technischen und vertrieblichen Innovationen auf dem sich ständig verändernden Gesundheitsmarkt stets einen Schritt voraus zu denken.

 

Mission

Um diese Vision zu erreichen, wollen wir in jeder Region Deutschlands einen großen, erfolgreichen Komplettanbieter (aus jeweiligen Top 3) für die Gruppe akquirieren. Gleichzeitig sollen sich die Unternehmen der Gruppe stets innovativ weiterentwickeln und über Synergien und Wissensaustausch operative Exzellenz erreichen.

 

Privatsphäre-Einstellungen

Diese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten, stetig zu verbessern und Werbung entsprechend der Interessen der Nutzer anzuzeigen. Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern.